Samstag, 1. November 2014

...Dinge die mein Mann kaputt gemacht hat...

Kennt ihr diese Kategorie? Ich kannte sie vorher nur aus einer Zeitschrift unter: 'Dinge die mein Kind zerstört hat' - nun, heute war mein Mann dran^^
Wirklich lustig fand er es nicht. Ich auch nicht, aber egal.

Das erste Telefon lernte schwimmen - oder auch nicht. Schon gar nicht im Klo. Möp. Futsch.
Das zweite Telefon wollte fliegen. Konnte es aber nicht - und landete auf einem Betonfußboden. Fazit: Displayglas gerissen. Ein wunderschöner Dreiangel.
Was tut Mann? Bestellt ein neues Glas 'und will das selber reparieren!'

Das Ergebnis seht ihr dort:





Schön, wa? 
Nä, isses ni. Nu geht gar nix mehr.
Also musste auf die Schnelle ein neues Telebimmel her. Ohne ist man ja so nackig^^

Sowas passiert ausgerechnet immer dann, wenn man sich ganz dolle fest vorgenommen hat, diesen monat doch mal richtig zu sparen. Selbst der Stoffmarkt heute wurde ganz fest ausgeschlossen!
Weil nun endlich der Umzug ansteht, weil noch so viel zu bauen ist. Und weil man doch nach dem Umzug einige neue Möbel braucht.
Aber wirklich gepasst hätte das nie^^

Nun gut, habt ihr auch solche Beispiele für mich? Was haben eure Männer schon zerstört? Oder ihr selbst? Immer her damit!

Liebste Grüße und ein schickes Wochenende euch!

Bee!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen